Unsere Tiny House Modellreihen

Ob als Büro, Ferienhäuschen, Ausstellungsraum, mobiles Wirtshaus oder dauerhafter Wohnsitz – wandelbar und individuell konfigurierbar sind unsere Tiny Tirol Houses.

Tiroler Almflair zum Mitnehmen

Unsere Tiny Tirol Houses versetzen dich gefühlsmäßig sofort ins Tiroler Bergland. Gebaut vom Traditionshandwerksunternehmen Zimmerei-Holzbau Poberschnigg in Lermoos, Tirol werden sie an allen Ecken und Enden gespickt und verziert mit sehr viel Liebe zum Detail, um die Tiroler Gemütlichkeit und Urigkeit im gesamten Häuschen zu verkörpern.

Holz aus dem Wald nebenan bzw. aus Tirol, überwiegend nachhaltige und natürliche Baumaterialien, mit Sorgfalt ausgewählte Produkte von regionalen Herstellern und viele kleine Details geben ein erdendes und wohliges Gefühl von Natürlichkeit und Harmonie.

Ob als Büro, Ferienhäuschen, Ausstellungsraum, mobiles Wirtshaus oder dauerhafter Wohnsitz – wandelbar und individuell konfigurierbar sind unsere Tiny Tirol Houses.

Holzbau Poberschnigg

Allgemein

Alle unsere Tiny Tirol Houses werden bereits auf dem Anhänger gebaut und ausgeliefert (Anhänger vom Aufbau trennbar). Damit die Tiny Tirol Houses mobil sind und bleiben und auf öffentlichen Straßen als Anhänger gezogen werden dürfen, ist die Breite der Häuschen durch die StVO auf 2,55 m Breite und maximal 4m Höhe (Außenmaße) beschränkt. Die Länge ist aufgrund des max. zulässigen Gewichts von 3,5 Tonnen quasi auch beschränkt (ca. 7-8 m max.).

Die flammgestrahlte Außenschalung der Tiny Tirol Houses ist langlebig und bedarf keiner weiteren Pflege oder Behandlung. Die Dachdeckung ist aus Prefa Aluminiumpaneelen – leichtgewichtig und robust. Sogar eine innenliegende Dachrinne gibt es. Die Fenster unserer Tiny Tirol Houses sind doppelt verglaste Holzfenster (tw. nach außen zu öffnen, tw. fixverglast), maßgefertigt vom Tischler im Nachbarort oder auf Wunsch auch kostengünstigere Kunststofffenster. Der Innenausbau ist aus (unbehandeltem) Fichtenholz, Altholz, Zirbe, Nuss etc. gefertigt und kann vom Kunden individuell ausgewählt werden. Zierfensterläden, Zierkreuze und sonstige charmante Details sind möglich – alles kann, nichts muss.

Die Funktions- und Betriebsweise der Tiny Tirol Houses kann von vollständig angeschlossen (Strom, Frischwasser, Abwasser) bis zu teilweiser Autarkie geplant werden (Wassertanks, Holzofen, Komposttoilette, Gas).

Je nach Wunsch können wir dein Häuschen als Grundgerüst bzw. reine Außenschale bis zu vollständig einzugsbereit mit allen Gerätschaften und Einrichtungsgegenständen fertigen und liefern.

Tiny Sonnenspitze

Größe: ca. 6 x 2,5 x 3,9 m

Mit einer Länge von 6 m, einem Eingangsbereich mit Mini-Veranda, Badezimmer mit Dusche und ökologischer Komposttoilette, Küche mit Elektroherd, großzügigem Kühlschrank inkl. Gefrierfach und einem Ess- und Sitzbereich mit Klapptisch für mehr Bewegungsfreiheit bietet das Tiny Sonnenspitze alle Annehmlichkeiten, die es für einen gemütlichen Aufenthalt braucht. An kalten Tagen und Nächten holen wir uns die Wärme der Sonne ins Tiny Sonnenspitze mittels Infrarotpaneelen von HL Innovation - das freut die Umwelt und unseren Geist und Körper. Warmes Wasser spendet ein ausreichend dimensionierter Elektroboiler. Ein großzügiges Bett im Erdgeschoss sowie eine weitere Schlafmöglichkeit im Loft laden 3 Erwachsene bzw. 2 Erwachsene + 2 Kinder zur Übernachtung ein.

Anschlüsse für Strom, Wasser und Abwasser müssen gegeben sein und ermöglichen ein unkompliziertes plug&play Wohnen im Tiny Sonnenspitze.

Besonders für die Vermietung als Ferienhäuschen oder als Gelegenheitswohnsitz empfehlen wir unser Tiny Sonnenspitze aufgrund der Größe, Ausstattung und Aufteilung.

Tiny Zugspitze

Größe: ca. 7,2 x 2,5 x 4 m

Das Tiny Zugspitze hat eine Länge von 7,2 m (6,6 m Wohnraum, 0,6 m Technikkiste), einen seitlichen Eingang mit Doppeltüre, Badezimmer mit Dusche, Waschbecken und ökologischer Komposttoilette, Küche mit Gasherd, Kühlschrank inkl. Gefrierfach, eine gemütliche Stube (Sitzecke) und ein großzügiges Schlafloft mit 2 Gaupen. Die Sitzecke ist zudem umfunktionierbar in weiteren Schlafplatz für 2 Personen. Insgesamt können somit 4 Personen standardmäßig im Tiny Zugspitze übernachten und es gibt immer noch Platz und Luft für Extra-Schlafplätze. Für warmes Wasser und warmen Wohnraum sorgt ein Truma Gas-Elektro (Kombi) Boiler, der sowohl das Wasser aufheizt als auch warme Luft ins Tiny House bringt – mit und ohne Stromversorgung. Für die Frisch- und Abwasserversorgung sind im Tiny Zugspitze 2 Tanks vorgesehen. Die Stromversorgung erfolgt mittels Außenanschluss (12V und 220V sind möglich). Auch eine Photovoltaik-Anlage mit Energiespeicherung in Batterien kann im Tiny Zugspitze installiert werden, um stromautark zu wohnen.

Das Tiny Zugspitze bietet die Ausstattung und den Freiraum, auch dauerhaft im Tiny House zu wohnen, ohne vollständig am Versorgungsnetz angeschlossen zu sein.

Tiny Grubig

Größe: ca. 5,4 x 2,5 x 2,9 m

Unser bisher kleinstes Tiny Tirol House, ausgelegt für maximale Mobilität, hat eine Länge von 5,4 m und ist besonders kompakt und niedrig gebaut. Hereinspaziert wird über einen überdachten Eingangsbereich hinten. Das Häuschen wird mit einem Flachdach versehen, um an Höhe zu sparen. Ausreichend Fenster sorgen für ein angenehmes, freundliches Raumgefühl. Trotz der geringen Größe trägt das Tiny Grubig alles in sich, was man zum Wohnen und Leben braucht: Dusche, Waschbecken und WC, eine Küche inklusive Kühlschrank, Doppelherdplatte und Spülbecken, einen großzügigen Schreibtisch, der sowohl als Arbeitsplatz (für 1-2 Personen), als auch als Esstisch verwendet werden kann und ein 1,6m Bett, das auch als Entspannungs-Ecke bzw. als Ort zum Beisammensitzen umfunktioniert werden kann tagsüber. Reichlich Stauraum findest du am Fußende des Betts und auch unter dem gesamten Bett.

Dieses Tiny Tirol House bietet sich besonders an, um in Richtung Autarkie zu gehen, damit man auch unterwegs stets mit Strom, Wasser und Wärme versorgt ist (z.B. Gasherd und -Kühlschrank, Wassertanks für Zu- und Abwasser) - Ganz auf deine Bedürfnisse abgestimmt. Standardmäßig ist das Tiny Grubig wieder mit Fixanschlüssen ausgestattet und geheizt wird mittels Infrarotpaneelen von HL Innovation.

Wer viel unterwegs sein möchte mit dem Tiny House, oder einfach äußerst minimalistisch ist und auf wenig Raum ausreichend Platz für sich findet, ist mit dem Tiny Grubig bestens bedient.

Oder ganz anders?

Unsere Modelle sollen in erster Linie als Inspiration dienen und zeigen, was alles möglich ist. Wir bauen diese Modell 1:1 wie sie hier beschrieben sind. Können aber auch (und das ist der Normalfall) auf Kundenwünsche sehr spezifisch eingehen und sowohl bei den Stellschrauben für den Innen- als auch Außenbereich und bei der Haustechnik des Häuschens drehen, sodass es für den jeweiligen Kunden passend und stimmig ist - auf die individuellen Gegebenheiten angepasst.

Preise

In der Standardausführung inbegriffen sind Anhänger, das einzugbereite Tiny House (Außenschale mit Dach und Fenster, Tür) und der Innenausbau mit Loft (wenn vorhanden) und Trennwände. Weiters sind Fixanschlüsse (Campinganschlüsse) für Strom, Frischwasser, Abwasser installiert. Das Bad mit Dusche und WC (Komposttoilette) ist inkludiert sowie ein Elektroboiler und Infrarotheizung. Eine Miniküche mit 2 Elektroherdplatten, Spüle und Kühlschrank sowie alle Installationen (Wasser, Elektro) für die angeführten Einrichtungsgegenstände und Geräte im Tiny Tirol House sind inklusive. Alle Innenwände sind in der Standardausführung aus unbehandeltem Fichtenholz gefertigt, die Außenschale flammgestrahlt (wie auf den Bildern). Türen und Fenster sind inkludiert. Polsterungen, Stoffe (z.B. Vorhänge), Matratzen sowie diverse Einrichtungsgegenstände (z.B. Tisch, Stühle) sind vom Preis ausgenommen.


*** Aufgrund der aktuellen wirtschaftlichen Lage und laufenden Preiserhöhungen für Holz, sonstigen Baumaterialien und Utensilien, die wir für den Tiny House Bau brauchen, können wir derzeit leider keine fixen Grundpreise oder Pauschalen für unsere Tiny Tirol Houses angeben. Gerne erstellen wir dir ein aktuelles Angebot auf Anfrage. Vielen Dank für euer Verständnis und wir freuen uns weiterhin auf viele spannende Tiny House Projekte und interessante Menschen mit Begeisterung für das Tiny House Movement.***