Modellvarianten

Wir starten mit 4 Modellen

Bauweise und Design

Der Wand-, Boden- und Dachaufbau unserer Minihäuser ist so konzipiert, dass alle Vorschriften der Tiroler Bauordnung (z.B. Dämmwerte) für diese Größe von Bauwerken eingehalten werden, dennoch ausreichen minimalistisch, um den finanziellen Rahmen nicht zu sprengen. Optisch passen sich die Häuser in den bereits bekannten „typisch Tiroler Stil“ ein, ähnlich unseren Tiny Tirol Houses: Flammgestrahlte Außenschale, Satteldach, hier und da ein paar verschnörkelte Details. Im Innenraum bleibt viel Gestaltungsfreiraum übrig. Um so neutral und natürlich, wie möglich zu bleiben, ist der Innenraum standardmäßig mit Massivholzplatten aus Fichte Natur gekleidet.

Da die Minihäuser nicht auf Anhängern gebaut werden, wie die Tiny Houses, benötigen wir ein Fundament. Hierfür stehen 3 Optionen zur Auswahl: eine Bodenplatte, Punktfundamente (Beton) oder Schraubfundamente (wieder entfernbar). Der Boden, Wände und Dach des Häuschens werden fix fertig als Einzelteile geliefert und vor Ort nur noch aufgestellt und zusammengebaut. Das Beste dabei: Die Einzelteile können ebenso wieder auseinandergebaut, verliefert und an einem anderen Ort wieder aufgestellt werden. Somit hat man trotz fehlendem Anhänger ein gewisses Maß an Mobilität und Flexibilität dabei und ist nicht für immer an ein und denselben Ort gebunden mit seinem Zuhause.

Grundsätzlich wollen wir unsere Minihäuser so einfach wie möglich halten, vor allem, um dem jeweiligen Budget unserer Kunden gerecht zu werden. Also bieten wir die Häuschen in verschiedenen Ausbaustufen an:

  • Das pure Holzhäuschen, sprich die "Hülle" ohne Zusätze. Wände gedämmt und nach außen fertig, innen die unverkleidete Holzwand, inklusive Fenster, Tür(en), Dach.
  • Das Häuschen fertig installiert mit Wasser, Strom (alles Aufputz) und Heizung, inklusive Sanitärausstattung (WC, Dusche, evt. Waschbecken) – bereit zum Einrichten und Einziehen.
  • Das Häuschen mit allem Drum und Dran, sodass man quasi nur noch seine Kleider mitnehmen muss und sofort mit dem Wohnen und Wohlfühlen beginnen kann.

Modell 1 - 15 m²

Campingbegeisterte oder Vollblut-Minimalist*innen

Dieses Modell können wir aufgrund seiner kleinen Größe sowohl als „Gartenhäuschen“ ohne Einrichtung und genehmigungsfrei (als "Geräteschuppen"), als auch vollkommen einzugsbereit, wenn gewünscht (entweder zum Aufstellen auf einem Campingplatz oder auch durch offizielle Genehmigung für einen Bauplatz) anbieten. Laut Tiroler Bauordnung sind Geräteschuppen/Holzschuppen bis 15 m² genehmigungsfrei auf Privatgrundstücken, z.B. im eigenen Garten, aufzustellen.

Mit seinen bescheidenen 15m² kann das kleinste unserer Minihaus-Reihe als das „Tiny House ohne Räder“ bezeichnet werden. Für Minimalist*innen, die auf Mobilität verzichten können und ein genehmigungsfähiges Eigenheim möchten, oder für Dauercamper, die sich auf ihrem Lieblingscampingplatz einen persönlichen, kleinen Auszeitort schaffen wollen.

Entweder als Rohbau oder komplett ausgestattet mit einem großzügigen Bett, 2 Nachtkästchen, einem Klapptisch für 3 Personen, Miniküche mit Kühlschrank, Spüle, 2 Elektro-Herdplatten, Infrarot-Heizung von HL-Innovation und allen Installationen für Strom, Wasser, Heizung. Wahlweise kann zusätzlich eine Nasszelle installiert werden. Eine gemütliche Terrasse mit teilweiser Überdachung rundet das Wohlfühl-Gesamtpaket ab.

Holzbau Poberschnigg

Modell 2 - 28 m²

Alles was man braucht

Bereits auf knappen 28 m² ist ausreichend Platz für 2 Schlafzimmer, Wohn- und Essbereich und Badezimmer. Mit einer zusätzlichen herrlichen Terrasse lässt es sich hier auch als kleine Familie schön leben.

Ebenfalls entweder als Rohbau oder komplett ausgestattet mit sämtlichen Installationen, Infrarotheizung, einem Doppelbett, einem Einzelbett, möblierten Wohn- und Essbereich inklusive Küche, Badezimmer auswählbar.

Holzbau Poberschnigg

Modell 3 - 37 m²

Villa Kunterbunt auf Tirolerisch

Mit seiner entzückenden Veranda erinnert dieses 37 m² kleine Häuschen an eine Miniaturform von Pippi Langstrumpfs Villa Kunterbunt. Ein zweites Schlafzimmer kommt hier ebenfalls unter. Sogar eine zweite Ebene gibt es in diesem Häuschen, vorwiegend als Stauraum gedacht.

Entweder als Rohbau oder komplett ausgestattet mit sämtlichen Installationen, Infrarotheizung, zwei möblierten Schlafzimmern, Wohn- und Essbereich mit Sitzgelegenheit und Küche, Badezimmer.

Holzbau Poberschnigg

Modell 4 - 48 m²

Großzügig aber doch noch mini

Das größte Häuschen in unserer Minihaus-Reihe bietet 2 Ebenen und insgesamt 48 m². Im Erdgeschoss gibt es einen großzügigen Wohn- und Essbereich, ein Badezimmer und einen Eingangsbereich. Eine kleine Terrasse sorgt für noch mehr Gemütlichkeit auch im Freien. Der gesamte obere Bereich kann entweder als Stauraum verwendet oder mit einer zusätzlichen Gaupe auch als Schlafbereich mit 2 Betten genutzt werden (Mindestraumhöhe für Aufenthaltsräume gemäß der Tiroler Bauordnung kann mit Hilfe der Gaupe eingehalten werden).

Auch dieses Häuschen kann entweder als Rohbau oder fix fertig eingerichtet und installiert gewählt werden.

Holzbau Poberschnigg